Stealth Development Race Filter Flow Diagramm
Stealth Development Race Filter Waben
Stealth Development ZZR1400 Race Filter
Stealth Development Race Filter Diagtramm ZX10R 2009 - Bild 1
Stealth Development Race Filter Diagtramm ZX10R 2009 - Bild 2
Stealth Developement Logo

Race-Filter Technologie

TensorRace-Luftfiltermodul für den Serien-Luftfilterkasten mit Pronoy-Gewebe

Eine neue Technologie auf dem "Luftfilter"-Markt hat Stealth Development in Zusammenarbeit mit Bike Tech Lohmann und TGP Moto-Racing entwickelt, das TensorRace Filtermodul mit Pronoy©-Gewebe.

Der Tensor-Deflektorfilter hat eine spezielle Hexagon-Struktur mit 70Micron Materialstärke für annähernd 0 Luftwiederstandsbeiwert.

Für maximale Ram-Air Effizienz entwickelt.
Der Serienfilter hat bei 90Km/H Anströmung eine Abströmgeschwindigkeit von ca.20 Km/h.

Bei dem TensorRace-Modul liegt die Abströmgeschwindigkeit bei 89Km/h.
Daher findet keine Drosselung wie bei anderen Sportluftfiltern statt und es wird bei hohen Geschwindigkeiten mit RamAir-Systemen ein besserer Füllungsgrad erreicht, ohne "HotSpot"Nester.


Bei verschiedenen praktischen Test ́s auf der Rennstrecke mit verschiedenen Modellen konnten alle Fahrer bestätigen; "wesentlich bessere Throttle Response, aggressiveres Rausbeschleunigen aus dem Kurvenscheitelpunkt."

In Vergleichen zum Serien-Filter und anderen namenhaften Filterhersteller konnten wir eine mehr Leistung von bis zu 7,5Kw (10,2PS) erreichen.

Gemessen auf unserem SuperFlow Prüfstand an einer Kawasaki ZX-10R 2009 mit Kat-Zwischenrohr, LeoVince Factory Endschalldämpfer (ohne DB Eater) und PowerCommander V (abgestimmt):

  • - Bild 1 - blaue Kurve - Serienfilter - bei 12.800 U/min - 131Kw (178PS) mit 97,5NM
  • - Bild 1 - rote Kurve - SD Tensor - bei 12.800 U/min - 147Kw (200PS) mit 109NM
  • - Bild 2 - blaue Kurve - Serienfilter - bei 6.300 U/min - 58Kw (79PS) mit 88Nm
  • - Bild 2 - rote Kurve - SD Tensor - bei 6.300 U/min - 64,5Kw (87PS) mit 98Nm
  • - Bild 2 - blaue Kurve - Serienfilter - bei 7.200 U/min - 69,5Kw (95PS) mit 92Nm
  • - Bild 2 - rote Kurve - SD Tensor - bei 7.200 U/min - 80Kw (108,5PS) mit 105NNach Montage wird empfohlen das Fahrzeug per Einspritzmodulen (PowerCommander ; KIT Racing ECU) oder ECUdirect abzustimmen.

    Lieferumfang:

  • TensorRace-Luftfiltermodul für den Serien-Luftfilterkasten mit Pronoy-Gewebe. 

Schweb- und Feinstoffe werden bei der Filterarbeit nicht berücksichtigt.

Optional für den Strasseneinsatz SDX-Vorfilter

Achtung: Dieses Filtermodul wurde für den Rennsport entwickelt und dient dem Rennstreckeneinsatz. Strassengebrauch nur bei einer Stadt-Atmosphäre bis ca. 5mg Partikelaufkommen pro Kubikmeter.

Nicht zugelassen in der StVZO.

 

Verwendungsübersicht in unserem Online-Shop. Ist ihr Modell nicht dabei, sprechen Sie uns einfach an.

Link zum Hersteller "Stealth Developement"

© EGARA-CMS ist ein urheberrechtlich geschütztes Produkt der DREIWERKEN GmbH - Ihrer Werbeagentur für Online- und Print-Medien aus Kolbermoor (bei Rosenheim).